Die Haltung von Kaninchen

Unsere Hauskaninchen stammen vom Europäischen Wildkaninchen ab. Schon in der Römerzeit wurden sie in großen Gehegen gehalten, auch wenn noch keine gezielte Zucht erfolgte. Erst seit ungefähr dem Jahr 1000 begann man in französischen Klostern mit einer Zucht nach Zahmheit. Das Hauskaninchen ist also verhältnismäßig kurz domestiziert - auch wenn es heute mehr als 100 Rassen mit deutlichen Unterschieden in Körpergröße und Haarkleid gibt.

Die Haltung unserer Kaninchen sollte sich deshalb auch nach dem Verhalten des Wildkaninchens richten.

Weiterlesen …

Die Fütterung von Kaninchen

Die Werbung lässt glauben, dass die richtige Fütterung eines Kaninchens aus "Rollis" in möglichst unterschiedlichen Farben besteht. Und weil Heimtiere oft die ersten Tiere für ein Kind sind, und dieses Kind sein Tier gerne selbst versorgen möchte, ist eine kompetente Beratung noch wichtiger.

Die richtige, gesunde Fütterung ist die Grundlage für das Wohlbefinden und die Gesundheit eines Tieres - und Kaninchen und Meerschweinchen sind Pflanzenfresser ...

Weiterlesen …